Der Tisch des Abtes

  1. Der Abt habe seinen Tisch immer mit Gästen und Pilgern gemeinsam.
  2. Sooft jedoch nur wenig Gäste da sind, steht es ihm frei, von den Brüdern zu rufen, wen er will.
  3. Immer aber lasse er der Ordnung wegen einen oder zwei Ältere bei den Brüdern.

zurück